Heute in Salzburg

Film
Filmauswahl aktualisert
Kino
Kinoauswahl aktualisert
Suchen
Mo | Di | Mi | Do | Fr | Sa | So | Mo

GENRE: FANTASY

Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Freitag, 19.10.2018

Lewis Barnavelt ist ein Junge, der gerade seine Eltern verloren hat. Er zieht nun zu seinem Onkel Jonathan. Der exzentrische Mann lebt in einem unheimlichen alten Haus. Und Onkel Jonathan ist tatsächlich ein Magier. Die beiden kommen dem Geheimnis einer magischen Uhr auf die Spur. Die ist im Haus versteckt und zählt die Stunden bis zur Apokalypse. Sie müssen die Uhr finden - bevor die böse Selena mit ihr den Weltuntergang auslösen kann.

Kinos
Uhrzeit

Filmbewertung: Onkel Jonathan ist seltsam. Das ist der erste Gedanke, der Lewis durch den Kopf geht, als er vor seinem schrullig exzentrischen Verwandten steht, der ihn nach dem Tod seiner Eltern aufnehmen soll. Doch als Lewis das Haus von Jonathan betritt, wird dem Jungen einiges klar: In einem Haus, in dem hunderte von Uhren gleichzeitig ticken, Bilder sich selbst austauschen und Möbel ein Eigenleben haben - wer würde darin nicht ein wenig seltsam werden? Als Lewis herausfindet, dass sein Onkel und die liebenswert verschrobene Nachbarin gelernte Hexenmeister sind, ist er Feuer und Flamme und möchte selbst ein Hexer werden. Onkel Jonathan ist einverstanden, da er jede Hilfe gebrauchen kann. Denn schon seit Ewigkeiten versucht er einem dunklen Geheimnis auf den Grund zu gehen, welches sich hinter den Wänden des Hauses verbirgt. Und laut vor sich hin tickt... Eli Roth, der sich in der Vergangenheit als Spezialist für erwachsenen Horror ausgezeichnet hat, gelingt mit der Jugendbuch-Verfilmung DAS HAUS DER GEHEIMNISVOLLEN UHREN ein spannendes und höchst unterhaltsames Fantasy-Abenteuer. Die Special-Effects und eine bis ins kleinste Einrichtungsdetail liebevoll ausgewählte Ausstattung sorgen für die perfekte filmische Illusion. Einen großen Beitrag dazu liefert das ausgeklügelte Soundkonzept mit seinen tickenden Uhren oder den knarzenden Wänden, die ein wohliges Schauern beim Zuschauer auslösen. Natürlich sind es auch die spielfreudigen Darsteller, die das gruselige Haus mit Leben füllen. Jack Black ist als Onkel Jonathan die Idealbesetzung: kauzig liebenswert, ein wenig schusselig und kindlich verspielt. Den perfekten Gegenpart dazu liefert Cate Blanchett als Nachbarin. Hochgradig intelligent, mit spitzer Zunge - und doch warmherzig und gütig. Und für die kindlich-jugendliche Zielgruppe ist Owen Vaccaro als Lewis sehr gut geeignet. Denn er ist der eigentliche Held, der sich gutherzig und tapfer den Herausforderungen stellt, dadurch auch mit dem Verlust seiner Eltern umzugehen lernt und eine neue Familie findet. Ein herrlich schauriger Kinospaß!

Trailer:

Überblick
Originaltitel
The House with a Clock in Its Walls
Darsteller
Jack Black, Cate Blanchett, Owen Vaccaro
Regie
Eli Roth
Genre
Fantasy
Land
USA
Länge
106 Minuten
Prädikat
besonders wertvoll
Altersfreigabe
8
Start
20.09.2018
Quelle
Kinos auf der interaktiven Karte
Powered by RCE-Event.de